Monthly Archives: März 2013

Valencia 2013

Valencia kann wie eine Stadt voller Klischees anmuten: das Licht, der Mond, das Schießpulver, die Paella, die Blumen, die Fallas. Dabei sind dies lediglich Schlüsselbegriffe, um zu erklären, was eigentlich nicht in Worte gefasst werden kann. Valencia muss man besuchen und kennen lernen, um festzustellen, dass jahrhundertealte Traditionen mit der Moderne zusammenleben. Dass Meer und Stadt miteinander vereinbar sind. Dass das Grün der Obst- und Gemüseplantagen neben einem modernen städtischen Ansatz auch weiterhin Bestand haben kann. Dass Valencia bei Tag wie bei Nacht einzigartig ist.

Hier meine Bilder von der Stadt Valencia, dem Fischerort El Palmar und vom Ausflug nach Xàtiva.

 

L’Oceanogràfic Valencia 2013

Das L’Oceanogràfic in Valencia ist das größte Aquarium Europas und bei einem Aufenthalt in Valencia fast ein muss. Das L’Oceanogràfic ist aufgeteilt in verschiedene Regionen, wie Mittelmeer, Tropen, Arktis, Antarktis und Rotes Meer. die Aquarien sind. Dort befinden sich dann auch die Fische, die es in den entsprechenden Regionen gibt.

Das Aquarium befindet sich in der Ciudad de las Artes y las Ciencias. Am besten mit dem Bus (Linien: 19, 35, 95, 40) hinfahren! Oder mit der Metro (Linie 3 und 5) bis zur Station „Alameda“ fahren und von dort weiter mit Bus oder Taxi.

Nun zu den Bildern die ich gemacht habe im Oceanogràfic.

 

@ 2016 Spörri Photography, Designed by Urs Spörri
Up